Nu is aber mal gut

ntfgygpurfa-lemuel-butlerdas waren die letzten Worte meiner Kundin vor einer Woche

Nein, keine Angst, damit meinte sie nicht mich, sondern ihre Bank.

Ich habe mit ihr gemeinsam an dem Zahlenteil des Businessplans gearbeitet. Schon verrückt. Die Patienten sind da und warten schon auf sie, und die Bank zerpflückt den Businessplan in alle nur möglichen Einzelteile.

Sie war schon etwas verzweifelt, das habe ich bemerkt. Sie war sogar kurz davor das Ganze einfach zu lassen.

Ich will nicht übertreiben, aber ich glaube insgesamt 5 Mal sollte der Zahlenteil geändert werden.

Nach vielen unnötigen Diskussionen mit der selben Bank hat sie dann eine sehr gute Entscheidung getroffen. Sie hat eine andere Bank angesprochen und die war sofort Feuer und Flamme für sie.

Also. Falls du gerade dabei bist zu überlegen ein eigenes Business zu starten, mach dir klar, dass nicht jeder sofort begeistert ist.

Manchmal braucht es viel Überzeugungskraft, Durchhaltevermögen und vor allem einen gut durchdachten Businessplan.

Ich wünsche dir einen schöne Tag. Mach das Beste draus…wie immer!

Deine Stefani